200

Brela tour

Route Description

Die Route führt von Hotel “Mistral” in Brela durch den schmalen Gehweg nach Punta Rat. Entlang der Küste dicht am Strand ist der Weg betoniert, und zwar den ganzen Weg lang bis zu Jakiruša. Dann kommt man zur Küstenhauptstraße und weiter auf dem Schotterweg in Richtung Novaci, wo die Steigung zum alten Weiler Kričak beginnt. An der Kirche und dem Friedhof des Hl. Georgs vorbei, durch den Weiler Bartulovići, führt der Schotterweg zu Topići und weiter zu Bast. Vom Dorf Bast führt die Route entlang des Brandbekämpfungswegs, mit vorsichtigem Abstieg nach Baškovići, dann zu Veliko Brdo und über die Dörfer in Richtung Osten auf dem neuen Schotterweg zu Makar. Am Bergrand führt die Route über Mlinice zu Kotišina und auf der teils betonierten teils asphaltierten Straße nach Makarska. Von der Uferpromenade in Makarska führt die Route auf dem Gehweg weiter in Richtung Westen vom dem Restaurant “Plaža” bis zum Tenniscenter “Makarska” und dann auf dem Schotterweg dicht am Strand bis unter Kuk, wo single track bis Krvavica in einem dichten Wald beginnt. In Krvavica steigt man auf einen Asphaltweg zu Bratuš bis Promajna und weiter auf dem Betonweg durch Baško Polje bis Baška Voda und dann auf der Straße nach Brela. Da steigt man beim Hotel “Soline” zum Hafen hinab, wo sich die Route mit dem Gehweg verbindet und zum Hotel “Mistral” führt.