753

Tvrđava i lanterna (Festung und Leuchtturm)

Route Description

Die Schotterstraße von Milna zur Festung Baterija aus der Zeit der französisch-russischen Kriege (Anfang 19. Jh.) führt vorbei an Olivenhainen und Weingärten. Auf dem nahe gelegenen Berg Glavica befindet sich noch ein Aussichtsspunkt Monte Telegrapho, von dem aus klar die Inseln Hvar und Vis und das Festland mit den Städten Omiš und Split zu sehen sind. Über einen breiten Schotterweg kommt man zu Leuchtturm Ražanj. Zurück nach Milna gelangt man sonnengeschützt durch einen schattigen Nadelwald. Der leichte Radweg ohne Steigungen ist 10,4 km lang und ist als family friendly gekennzeichnet.

Bike rental