Route Type: Asphalt und Schotterweg

Via Brachia

This circular route, a combination of macadam roads, was named after a local olive oil tasting shop, situated in the middle of the main square in Selca, where the route’s starting point is. It’s 37.49 km long and runs parallel to the state road. It follows a macadam road westbound along the south-eastern slopes 400… Weiter »

Drvenik-Gradac tour

Die Route beginnt in Drvenik, von dem östlichen Teil der Promenade in Donja Vala, auf der Asphaltstraße der Küste entlang durch Gornja Vala Richtung Zaostrog. Nach 3 km gelangt man auf etwa hundert Meter Schotterweg in Zaostrog. In Zaostrog führt die Route am Franziskaner-Kloster vorbei (Besuch empfehlenswert!) und auf der Asphaltstraße entlang der Küste zu… Weiter »

Igrane-Živogošće tour

Die Route beginnt vor dem Postamt in Igrane und führt auf der Asphaltstraße nach Živogošće zum Kloster. Vom Kloster bzw. dem Hotel “Sensimar Adria Beach Resort” führt die Route auf der Hauptstraße nach Dubrovnik 1 km weit zu Mala Duba, und dort entlang der Küste ostwärts zu Velika Duba (Campingplatz) und am Fuße des Bergs… Weiter »

Tučepi-Podgora tour

Die Route beginnt an der Hafenpromenade und führt bis zum Ende des Orts entlang des Meeres. Nach dem Verlassen des Strandes Dračevac steigt der Weg zur Hauptstraße nach Dubrovnik auf, worauf dann 350 m zu Garma gefahren wird, um dort wieder die Küstenpromenade Plišivac zu besteigen und in Podgora einzutreffen. Entlang der Promenade in Podgora… Weiter »

Brela tour

Die Route führt von Hotel “Mistral” in Brela durch den schmalen Gehweg nach Punta Rat. Entlang der Küste dicht am Strand ist der Weg betoniert, und zwar den ganzen Weg lang bis zu Jakiruša. Dann kommt man zur Küstenhauptstraße und weiter auf dem Schotterweg in Richtung Novaci, wo die Steigung zum alten Weiler Kričak beginnt…. Weiter »